Schnelle Erkenntnisse und belegfähige Daten

RWE-Projekte (Real World Evidence) stellen eine einmalige Gelegenheit für Life-Sciences-Unternehmen dar: Sie ermöglichen es, die klinischen und wirtschaftlichen Vorteile von neuen Medikamenten und medizinischen Geräten nachzuweisen. Der Erfolg von RWE-Projekten hängt jedoch stark von der Fähigkeit Ihres Unternehmens ab, aus Daten umfassend und kostengünstig Erkenntnisse zu gewinnen.

MarkLogic ist die ideale Technologie-Plattform für die Entwicklung von RWE. Es bietet die entscheidenden professionellen Funktionen für die rasche Integration und Harmonisierung von Daten, Data Governance, Datenschutz und Qualitätssicherung sowie semantische Suchfunktionen für einen schnelleren Erkenntnisgewinn.

Technologie darf kein Bremsklotz sein

Der Umfang von belegfähigen Daten steigt ständig, doch Ihre veraltete Lösung kann keine schnellen Antworten und aussagekräftigen Einblicke liefern.  Werden Sie von Ihrer Technologie ausgebremst?  Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um mehr aus Ihren Daten herauszuholen.

Weitere Informationen

Frustrierter Geschäftsmann mit Kopf in den Händen

Die Herausforderungen in Bezug auf belegfähige Daten

Isolierte Bestände aus belegfähigen Daten müssen vollständig integriert werden, um stichhaltige Belege zu erhalten.
RWE-Diagramm
Checkliste

Mehr aus belegfähigen Daten herausholen

Zusätzlichen Wert aus Gesundheitsdaten extrahieren zu können, ist die entscheidende Voraussetzung für eine optimierte RWE-Nutzung. Und dies führt zu schnelleren Erkenntnissen. Ist Ihr Unternehmen für den Erfolg gerüstet?

Whitepaper lesen

Funktionsweise

Mehr in kürzerer Zeit erreichen

Die Vorbereitung von Daten für die komplexe Datenintegration ist zeitaufwendig und verschärft den ohnehin schon langwierigen, teuren Prozess der Arzneimittelentwicklung und FDA-Zulassung. Aber Sie können das RWE-Verfahren durch eine metadaten-orientierte, semantisch angereicherte operative Plattform beschleunigen.

Datenqualität, Sicherheit und Flexibilität

Da RWE-Daten, z. B. Labor-, Pharmazie- und Krankenhausdaten, Versicherungsansprüche und Social Media-Daten, aus unterschiedlichen Quellen stammen, lassen sich ihre Herkunft und Vollständigkeit nur schwer überprüfen und belegen. Mit unserem Ansatz können Sie Daten effektiv integrieren und gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher Auflagen sicherstellen.

Effektiver analysieren und Verbindungen entdecken

Die zur Erreichung von RWE-Zielen benötigten unterschiedlich strukturierten Daten liegen in voneinander getrennten Datensilos vor. Die Suche nach bestimmten Inhalten in diesen unzusammenhängenden Daten ist ineffizient. Die Ergebnisse solcher Abfragen sind wenig aussagekräftig, weil der Kontext fehlt. Durch die Integration dieser Datensilos erreichen Sie einen tieferen Einblick und einen schnelleren Return on Investment.

Führendes Biotech-Unternehmen führt Metadaten-App zur Beschleunigung von RWE ein

MarkLogic hat einen Metadaten-Katalog für ein weltweit führendes Unternehmen im Biotech-Bereich entwickelt, mit dem Forscher Metadaten gezielt nach geeigneten Patienten und Studien durchsuchen können, die für ihr Forschungsgebiet relevant sind. Das Ergebnis: Beschleunigter Erkenntnisgewinn und zusätzliche Wettbewerbsvorteile.

Mehr erfahren

Biotech 600

Zugang zu Krankenversicherungsleistungen für Millionen von Amerikanern

Angesichts der beispiellosen Aufgabe, die Gesundheitsversorgung von Millionen von Amerikanern zu garantieren, entschieden sich Medicare & Medicaid Services (CMS) für die Datenbank-Plattform von MarkLogic. Nur sie bot die erforderliche Skalierbarkeit und Flexibilität, um eine Umsetzung des Projekts in nur 18 Monaten zu ermöglichen.

Mehr erfahren

MarkLogic und Smartlogic bieten eine hochmoderne Plattform für innovative Lösungen, die es Ihnen ermöglicht, alle Ihre Life-Sciences-Daten zu integrieren, ihnen Sinn und Kontext zu verleihen und Inhalte mühelos zu finden.

Anne Lapkin | Smartlogic
Den Wald vor lauter Bäumen

Um erfolgreich zu sein, benötigen Sie freie Sicht auf all Ihre Daten

Die ineffiziente Punkt-zu-Punkt-SOA-Datenintegration gehört der Vergangenheit an: Nutzen Sie eine datenorientierte ODH-Architektur, um das Datenmanagement in Ihrem Unternehmen zu vereinheitlichen.

Mehr zum Operational Data Hub

RWE-Lösungen Punkt-zu-Punkt 600
Auf dieser Website werden Cookies verwendet.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß der MarkLogic Datenschutzrichtlinie zu.