Wir haben diese Geschichte schon viel zu oft gehört: Unternehmen verbringen mehr Zeit damit, sich mit ihren Daten abzukämpfen, als von ihnen zu profitieren. Die offensichtliche Lösung besteht in der Integration der Daten, aber dies ist bei Legacy-Systemen oft mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Tatsächlich verschlingt die Datenintegration in Unternehmen durchschnittlich 60 % des IT-Budgets – und die Lücke zwischen den operativen und analytischen Anforderungen des Unternehmens bleibt bestehen.

Das ODH-Muster (Operational Data Hub) von MarkLogic schließt diese Lücke und gestaltet Governance, Tracking und Datenzugriff einfacher und effektiver.

Wir haben all diese Ebenen, und ich weiß nicht, woher die Daten stammen. Und die Leute, die das programmiert haben, sind vermutlich schon längst aus dem Unternehmen ausgeschieden. Es ist einfach zum Verzweifeln."

Entwickeln Sie Ihren ODH mit dem MarkLogic Data Hub Framework

Die Entwicklung eines Operational Data Hubs mithilfe des KOSTENFREIEN MarkLogic Data Hub FrameworkS ist schnell und einfach.

Überzeugen Sie sich selbst

Zusammenspiel zweier Funktionen

Beschreibende und operative Unternehmensdaten zu vereinen, ist keine leichte Aufgabe. Diese Kombination aus Echtzeit- und historischen Funktionen schafft eine architektonische Komplexität, die die Integration der Datenbestände deutlich erschwert. Mit ODH kann diese Komplexität reduziert werden.

Operational Data Hub: worum es sich handelt und wie es dazu kam

Sehen Sie sich den ersten Blog in einer Reihe von Blogs über das Operational Data Hub-Modell von MarkLogic an. Entdecken Sie, warum der ODH entstanden ist, warum Organisationen darauf vertrauen und wie er Unternehmen hilft, ETL- und zugehörige Datenintegrationsherausforderungen zu bewältigen.

ODH in Aktion

Benötigen Sie Beispiele aus der Praxis? Damon Feldman, Solutions Director bei MarkLogic, stellt das Operational Data Hub-Muster im Detail vor und demonstriert, wie sich damit Probleme in unterschiedlichen Branchen lösen lassen. Er zeigt außerdem, wie ODH im Vergleich zu alternativen Ansätzen abschneidet.

ODH –nicht ersetzen, sondern mit neuem Leben füllen.

Als Alternative zu SOA (und ähnlichen Mustern) und EDWs ermöglicht der ODH eine deutliche Reduzierung der Kosten, die auf komplexen Transformationen und veralteten Governance-Initiativen basieren.

Mehr erfahren

Darstellung von Cyber-Gehirn 600x600

Vertrauen Sie nicht nur auf unser Wort


Hier erfahren Sie, wie ein führendes Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich mit ODH erfolgreich ist.


Hier erfahren Sie, wie Erie Insurance mit ODH neue Wege beschritten und die Konkurrenz hinter sich gelassen hat.

ODH-Coverbild

Einführung in den Operational Data Hub

Architekten kennen die Herausforderungen der Datenintegration nur allzu gut. Erfahren Sie, warum der Operational Data Hub (ODH) unverzichtbar ist, wenn es darum geht, immer neue Geschäftsanforderungen zu erfüllen und die Herausforderung Data Management zu bewältigen.

E-Book herunterladen

Promo Gartner ODBMS 2018

2018 Gartner Magic Quadrant für ODBMS Challenger

MarkLogic wurde im dritten Jahr in Folge als Challenger gewürdigt. Das Unternehmen erreichte in Bezug auf die Umsetzungsfähigkeit die höchste Position und hatte auch hinsichtlich der Vollständigkeit seiner Vision die Nase vorn.

Bericht herunterladen

Auf dieser Website werden Cookies verwendet.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß der MarkLogic Datenschutzrichtlinie zu.