Gartner Cloud DBMS Report Names MarkLogic a Visionary

Relationale Datenbanken funktionieren bei vielen der heutigen Datentypen einfach nicht, was zeitaufwendige und teure Datenmodellierung sowie ETL-Prozesse (Extrahieren, Transformieren, Laden) notwendig macht. Eine Operational Data Hub ist ein virtueller Aktenschrank, der eine einheitliche Sicht auf alle Schadensfalldaten, ob strukturiert oder unstrukturiert, ermöglicht. Die Verwendung eines MarkLogic Data Hub für Versicherungen ermöglicht es Versicherern, Daten einfacher zu integrieren, was in weiterer Folge Vorteile wie schnellere Erkenntnisse, beschleunigte Anwendungsbereitstellung und niedrigere Entwicklungskosten mit sich bringt.

Mit einer Verkürzung der Wertschöpfungszeit um das 6-Fache, Mehrfachmodell-Unterstützung für alle strukturierten und unstrukturierten Datenquellen, semantischer Suche und Sicherheit auf Unternehmensebene bietet unsere innovative Technologie einen effizienteren, agilen Ansatz für die Datenintegration, der es Versicherungsunternehmen ermöglicht, schnellere und genauere Entscheidungen mit einer 360 °-Ansicht ihrer Schadensdaten zu treffen.


Auf dieser Website werden Cookies verwendet.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß der MarkLogic Datenschutzrichtlinie zu.