We’ve joined forces with Smartlogic to reveal smarter decisions—together.

MarkLogic bietet einen zentralen Überblick über Daten für alle Anlageklassen und erleichtert dadurch die Compliance mit neuen Gesetzen

München – 8. November 2016 – MarkLogic Corporation, a leading operational and transactional Enterprise NoSQL database provider, today announced that ABN AMRO Bank N.V., the international bank based in Amsterdam, The Netherlands, has chosen the MarkLogic® database for its Trade Store. ABN AMRO selected MarkLogic because of its ability to integrate complex trade data across asset-classes and several trading systems quickly and cost-effectively.

ABN AMRO führt mit MarkLogic große Mengen an strukturierten und unstrukturierten Daten in einem zentralen Speicher für operative Handelsdaten zusammen. Durch die einheitliche und transparente Erfassung aller Auftrags- und Handelsvorgänge kann ABN AMRO die Anforderungen an die interne und externe Berichterstattung jetzt und in Zukunft schnell und flexibel erfüllen.

ABN AMRO benötigt eine Datenbank, die eine vollständig integrierte, konsolidierte Ansicht der Daten bietet, sodass eine zuverlässige, einheitliche Grundlage für die Berichterstattung gewährleistet ist und bei Verhaltensweisen außerhalb der regulären Parameter automatisch Warnmeldungen ausgegeben werden. Ein weiterer Grund für die Entscheidung für MarkLogic sind die schnellen Entwicklungszeiten, die der engen Terminplanung der Bank entgegenkommen. Dank der bitemporalen Funktionen von MarkLogic kann ABN AMRO Vorgänge mit einem eindeutigen Zeitstempel versehen und nachverfolgen. Dadurch wird das Risiko technikbedingter Zeitverschiebungen minimiert.

Aufsichtsbehörden verlangen immer umfassendere Möglichkeiten zur Rekonstruktion von Transaktionen und zur Nachverfolgung der Datenherkunft. Mit der Datenbank von MarkLogic als Grundlage des Trade Stores kann ABN AMRO bestehende und zukünftige regulatorische Anforderungen mühelos erfüllen, da alle erforderlichen Daten an einer Stelle zu finden sind.Die Lösunggewährleistet die Herkunftsangabe und Zuverlässigkeit der Daten und bietet einen einheitlichen Überblick über die Aufträge und Handelsvorgänge.

Dazu Jaap Boersma, Principal Architect for Capital Markets Solutions, ABN AMRO Bank N.V.: „Wir müssen in der Lage sein, sofort auf veränderte regulatorische Anforderungen zu reagieren. Ausschlaggebend für die Entscheidung für MarkLogic waren die bekannten Probleme bei der Verwaltung von Handelsdaten in relationalen Datenbanken. Die Multi-Modell-Datenbank von MarkLogic sowie die zugehörigen Funktionen für Sicherheit und ACID-Transaktionen haben uns überzeugt.“

„MarkLogic konnte überzeugende und verifizierbare Referenzen vergleichbarer Installationen vorweisen und erzielte sehr gute Ergebnisse bei unseren eigenen Prüfkriterien. Wir sind daher sicher, dass wir unsere Daten mit MarkLogic flexibel und effizient verwalten können“, so Boersma. „Die neuen Möglichkeiten zur Erfassung und Auswertung all unserer Handelsdaten erschließt uns weitere Vorteile im Hinblick auf Business Intelligence, darunter das Aufdecken von Trends im Handel sowie von Chancen im jeweiligen Risk Space.“

„Die Zusammenführung hochwertiger Risiko- und Finanzdaten zählt zu den Grundanforderungen im neuen regulatorischen Umfeld des Bankwesens. Durch die Bereitstellung der Daten als „Goldstandard“ in einem zentralen Speicher und einer zentralen Übersicht kann ABN AMRO die Betriebs- und IT-Kosten senken und gleichzeitig die Effizienz erhöhen“, so David Northmore, Vice President EMEA bei MarkLogic.


Über ABN AMRO Bank N.V.

ABN AMRO serves retail, private and corporate banking clients with a primary focus on the Netherlands and with selective operations internationally. In the Netherlands, clients are offered a comprehensive and full range of products and services through omni-channel distribution including advanced mobile application and internet banking. ABN AMRO offers in-depth financial expertise and extensive knowledge of numerous industry sectors. Internationally, the Group’s operations are based on specific expertise and established market positions, including Private Banking, Energy, Commodities & Transportation (ECT) and Clearing. For more information, please visit www.abnamro.com.


Über MarkLogic

MarkLogic helps customers create value from complex data faster. Our platform ingests data from any source, creating and refining metadata to support powerful models. Customers use these models for deep search and query, building enterprise applications and bringing unique insights to analytics and machine learning.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß der MarkLogic Datenschutzrichtlinie zu.