Gary Bloom verfügt über langjährige Erfahrung in Führungspositionen bei Oracle und Veritas und etabliert MarkLogic als führende Enterprise NoSQL-Datenbank. Im Rahmen seiner 14-jährigen Führungstätigkeit bei Oracle unterstützte Gary Unternehmen dabei, den Wandel von Mainframe- auf relationale Technologie zu vollziehen – beste Voraussetzungen dafür, um Unternehmen heute bei der Umstellung von relationaler auf moderne Datenbanktechnologien zu unterstützen.

Gary ist ein angesehener Vordenker, der Unternehmen aus vielen verschiedenen Branchen dazu anregt, neue Ansätze zu verfolgen, die die Zukunft der Geschäfts- und Anwendungsentwicklung neu definieren werden. Als CEO von MarkLogic treibt er Lösungen voran, die strukturierte und unstrukturierte Daten aus verschiedenen Quellen integrieren, um daraus wertvolle Informationen zu gewinnen.

Gary hat einen Bachelor-Abschluss in Computerwissenschaft von der California Polytechnic State University in San Luis Obispo.

Aktuelle Blogbeiträge

25. Oktober 2018
As the database market experiences a disruptive wave, driven by changing market and enterprise needs, we’re thrilled to announce our position on the latest Gartner Magic Quadrant for Operational Database Management Systems.
16. Februar 2018
In the 2018 Magic Quadrant for Data Management Solutions for Analytics1, MarkLogic and Google are the two companies positioned in the Visionaries quadrant of the Magic Quadrant. We see our positioning as a big validation of our vision of making data analytics and management central to the success of every enterprise around the world, and […]
3. November 2017
In the new Gartner 2017 Magic Quadrant for Operational Database Management Systems (ODMS), MarkLogic is recognized as a Challenger, achieving the highest placement in the Challenger quadrant for ability to execute and furthest for completeness of vision.
 
Sie erfahren, welche Fallstricke es bei der Entscheidung für einen Cloud-Anbieter zu beachten gilt. Wie z. B. die Preisverhandlungen, welches Know-how verlieren Sie, wie einfach ist der Wechsel zu einem andern Cloud-Anbieter usw.
現在、そして将来の課題は従来からのソリューションであるリレーショナルデータベースでは解決できないことがますます明らかになっています。またHadoopでも不十分です。なぜでしょうか。
Es wird immer deutlicher, dass sich heutige und zukünftige Datenherausforderungen nicht mit den Lösungen von gestern – herkömmlichen relationalen Datenbanken – bewältigen lassen. Und auch Hadoop alleine reicht nicht aus. Hier erfahren Sie, warum.
Auf dieser Website werden Cookies verwendet.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß der MarkLogic Datenschutzrichtlinie zu.