Überzeugende Argumente für MarkLogic

Daten sollten einheitlich und verwertbar und nicht in Silos abgeschottet sein

Eine vereinheitlichte, verwertbare 360-Grad-Sicht der Daten

Eine vereinheitlichte, verwertbare 360-Grad-Sicht der Daten

Organizations want a clear, up-to-date picture of their data so they can make informed business decisions. This means integrating data into a unified, actionable 360 view—whether it is a 360 view of customers, financial trading data, HR data, media content, or anything else.

Daten stecken in Silos

Today, getting a 360 view of data is near impossible. Data is spread across disconnected databases and data integration lags the speed of business. Data silos eat up resources, slow down decision making, and cause projects to fail.

Die Kosten von Datensilos

Zeit- und Geldverschwendung

Jedes Jahr werden neunstellige Beträge und unzählige Stunden für die Integration von Daten aus Silos verschwendet. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist jedoch oft nicht zufriedenstellend. Die Daten sind widersprüchlich und lassen sich nicht einfach abstimmen und harmonisieren. Möglicherweise sind sie unvollständig und es fehlen wichtige Metadaten.

Relationale Datenbanken mit ETL funktionieren nicht

Organizations are stuck in endless cycles extracting, transforming, and loading data to and from relational databases that require pre-defined schemas. Those legacy databases are not agile enough to handle today’s data, which is big, fast, varied, and changing.

Warum RDBMS nicht funktionieren

Eine Datenbank, die Daten besser, schneller und kostengünstiger integriert

MarkLogic-Tutorials

Tutorials über die Funktionen in MarkLogic

Sie haben nur wenig Zeit? In unseren kurzen Video-Tutorials erfahren Sie alles, was Sie über die Produktfunktionen von MarkLogic wissen müssen.

Jetzt ansehen