Serverseitiges JavaScript

JavaScript

Was ist das?

Serverseitiges JavaScript ermöglicht Entwicklern den Zugriff auf die leistungsstarken Abfrage- und Datenbearbeitungsfunktionen von MarkLogic in einer vertrauten Sprache und mit vertrauten Tools. Mit JSON als nativem Datenformat stellt MarkLogic die ideale Plattform für die Entwicklung JSON-basierter Dienste mit JavaScript dar.


Warum ist das wichtig?

JavaScript hat sich als die Sprache des Internets etabliert. Die Entwicklung funktionsreicher Browseranwendungen haben dazu geführt, dass JavaScript und JSON nicht mehr nur im Browser und in der Middle-Tier Verwendung finden, sondern auch in der Datenschicht. JavaScript basiert auf einer vertrauten, C-ähnlichen Syntax mit flexibler Typisierung, objektorientierter Programmierung (OOP) und funktionaler Programmierung.

Da es sich bei JSON um JavaScript handelt, eignet sich das Datenformat perfekt für die Entwicklung und Ausführung JSON-basierter Dienste in öffentlichen oder durch Firewall geschützten Umgebungen. Dank der serverseitigen JavaScript-Implementierung von MarkLogic können Entwickler über eine Schnittstelle Abfragen erzeugen, Aggregate erstellen und Daten bearbeiten. Gleichzeitig kann die Abfrageauswertung automatisch über einen Cluster hinweg verteilt und so parallel und in Datennähe ausgeführt werden.

MarkLogic verfügt zudem über JSearch, eine professionelle API, die allgemeine Funktionen wie Volltextsuche, Facetten-Navigation und Aggregationen einfacher zugänglich macht. Entwickler, die MarkLogic versiert sind, können die JSearch API ähnlich wie XQuery anwenden (außer bei JavaScript).

Für die Sicherstellung der erforderlichen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit hat MarkLogic die V8 Suchmaschine von Google integriert, die auch in Chrome eingesetzt wird. V8 bietet die bewährte Leistung als Front-End-Schnittstelle für die C++ Programmierung in MarkLogic.

Vorteile von serverseitigem JavaScript:

  • Schnellere und einfachere Entwicklung auf Grundlage von MarkLogic – Dank benutzerfreundlicher APIs und vertrauter Syntax wird das Arbeiten mit MarkLogic vereinfacht.
  • Bessere Nutzung bereits erworbener Kenntnisse und Tools – Nutzen Sie Ihre vorhandenen Entwicklungsressourcen, indem Sie Entwicklern eine Umgebung bereitstellen, in der sie effizient arbeiten können.
  • Zugriff auf die bewährten Funktionen von MarkLogic – Greifen Sie über JSON und JavaScript auf MarkLogic zu, ohne Kompromisse in Bezug auf Leistung, Zuverlässigkeit oder Sicherheit eingehen zu müssen.
  • Optimale Nutzung Ihrer bestehenden MarkLogic Investitionen – Verwalten Sie JSON-, XML- und RDF-Daten über JavaScript und rufen Sie bestehende XQuery-Library Module auf, als handele es sich um natives JavaScript. Über JavaScript können Sie XPath (XML und JSON) auswerten sowie SPARQL- und SQL-Abfragen generieren. Über XQuery lässt sich JavaScript aufrufen und auswerten.