Kernfunktionen

Die Geschwindigkeit und Skalierbarkeit von NoSQL mit der Zuverlässigkeit relationaler Datenbanken. Alles auf einer einzigen Datenbank-Plattform.

Laden von Informationen im jeweiligen Format mit flexibler Multi-Modell-Datenbank

Einfache Datenerfassung

You can ingest data into MarkLogic as is, without worrying about predefined schemas and complex ETL. MarkLogic uses a flexible, multi‑model approach that can easily handle almost any data source, whether it is data from existing relational databases, mainframes, Hadoop, file systems, or any other source.

Datenblatt lesen

Einfacher Datenabruf

MarkLogic indexiert all Ihre Daten, wenn sie geladen werden – einschließlich JSON-, XML-, Text- und anderer Dateien. So können Sie blitzschnell Antworten erhalten. In Verbindung mit MarkLogic ist keine externe Suchmaschine erforderlich, da Google-ähnliche Suchen bereits in die Datenbank integriert sind.

Datenblatt lesen
MarkLogic-Funktionen für Unternehmen

100 % bewährt

ACID-Transaktionen

Im Gegensatz zu den meisten NoSQL-Datenbanken verfügt MarkLogic über zuverlässige Daten und dokumentenübergreifende Transaktionen, die zu 100 Prozent ACID-konform sind.

Datenblatt lesen

Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery

MarkLogic verwendet eine Architektur, in der Failover, Replikation und Backup/Recovery vorkonfiguriert sind.

Datenblatt lesen

Zertifizierte Sicherheit

Nur wenige Datenbanken sind Common Criteria-zertifiziert. MarkLogic ist eine davon. Sie bietet zuverlässige, granulare Sicherheit, die für Unternehmen unverzichtbar ist.

Datenblatt lesen

Einmal programmieren, überall ausführen

Programmieren Sie Ihre Anwendung einmal und implementieren Sie MarkLogic in jeder beliebigen Umgebung, sei es in der Cloud, virtuell oder vor Ort. MarkLogic nutzt die Cloud erfolgreich seit mehreren Jahren und kann auf AWS, Google Cloud oder Microsoft Azure ausgeführt werden.

Datenblatt lesen

Mehr. Erweitert.

Modern day data integration requires a new set of advanced features that push the limits of what is expected of a database.

Skalierbarkeit

Skalierbarkeit

Schnelle Skalierung in beide Richtungen ohne unnötige Bereitstellungen und überflüssige Kosten.
Datenblatt lesen
Bitemporale Datenhaltung

Bitemporale Datenhaltung

Audit-Trail mit Zeitangaben belegt, „was Sie wussten“ und „wann Sie es wussten“.
Datenblatt lesen
Tiered

Tiered Storage

Daten können verschoben werden, um Speicherkosten zu senken.
Datenblatt lesen
Geodaten

Geodaten

Integrierte Suche mit Ortsangaben und Geodaten.
Datenblatt lesen
Semantik

Semantik

Eine integrierte Tripel-Datenbank für optimierte Suchvorgänge und zur Definition von Datenbeziehungen.
Datenblatt lesen
Benachrichtigungen in Echtzeit

Benachrichtigungen in Echtzeit

Unbegrenzte Benachrichtigungen, wenn neue Daten geladen werden.
Datenblatt lesen

Bereit für die nächsten Schritte?

E-Book „Inside MarkLogic Server“

Überblick über MarkLogic

Lesen Sie dieses E-Book zur Funktionsweise von MarkLogic, um sich einen besseren Überblick über die Unterschiede zu anderen Datenbanken zu verschaffen.

E-Book herunterladen