Datenschutz

Last updated: March 20, 2017

MarkLogic nimmt den Schutz der Daten seiner Website-Besucher, Interessenten und Kunden sehr ernst. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte. Die Informationen, die Sie uns im Rahmen einer Registrierung zur Verfügung stellen, werden von MarkLogic und seinen Anwendungsdienstleistern ausschließlich in den USA verarbeitet.

The purpose of this policy is to explain the types of information we obtain from users through the MarkLogic web sites (the “Site”), how the information is obtained, how it is used, how it may be obtained by others, and how its use and disclosure can be restricted.

Fragen/Kontakt

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie bzw. unserer Datenerfassungs- oder Verarbeitungspraktiken haben oder Sicherheitsverletzungen melden möchten, wenden Sie sich bitte unter folgender Adresse oder Telefonnummer an uns:

MarkLogic Corporation
999 Skyway Boulevard, Suite 200
San Carlos, CA 94070
(650) 655-2300

Einverständniserklärung des Benutzers

Durch die Übermittlung personenbezogener Daten über unsere Website oder unsere Dienste erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie sowie mit der Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.


Für die Website von MarkLogic gelten die folgenden Datenschutz-Grundsätze:

1. Grundsatz: Allgemeine Datenerfassung

Auf unserer Website werden automatisch bestimmte anonyme Informationen zum Datenverkehr erfasst, wie z. B. IP-Adressen und andere numerische Codes, die zur Identifizierung von Computern dienen. Diese Informationen werden gesammelt ausgewertet und können nicht dazu verwendet werden, Sie persönlich zu identifizieren; sie helfen uns lediglich bei der Verbesserung der Website und der von uns angebotenen Dienstleistungen. So können wir beispielsweise anhand der IP-Adressen die Website-Nutzung verfolgen, um uns besser auf den zu erwartenden Datenverkehr vorzubereiten. Wir erfassen auch Benutzerdaten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden (nicht auf unserem Server), sogenannte „Cookies“, mit denen Ihre Website-Erfahrung optimiert wird.

2. Grundsatz: Datenanfragen

MarkLogic bittet Sie um personenbezogene Daten, um Ihre Kontaktinformationen zu erhalten, wie Name, Firmenname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Postleitzahl. Die Angabe einiger dieser Informationen ist Ihnen freigestellt. MarkLogic sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten über Website-Besucher unter 13 Jahren. Wenn ein Kind unter 13 Jahren personenbezogene Daten an MarkLogic übermittelt und wir davon Kenntnis erlangen, werden wir uns bemühen, diese Daten schnellstmöglich zu löschen. MarkLogic kann die Informationen nutzen, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen und auf Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten zurück zu kommen, um Sie über Produktinformationen zu informieren oder um Ihnen einen Newsletter zu schicken. Wenn Sie keine weiteren Informationen dieser Art von uns erhalten möchten, klicken Sie hier. Mit Ausnahme der in dieser Richtlinie oder in einer separaten Lizenz oder Servicevereinbarung von MarkLogic genannten Fälle geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. MarkLogic behält sich das Recht vor, Informationen über Kunden aufzubewahren, die gegen unsere Lizenz- und Servicevereinbarungen verstoßen haben.

Als nicht in den USA ansässiger Website-Besucher nehmen Sie durch die Nutzung der Website und die Bereitstellung Ihrer Daten zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten für die in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten können in dem Land verarbeitet werden, in dem sie erfasst wurden, oder in anderen Ländern, einschließlich der Vereinigten Staaten, in denen die Gesetze hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten weniger streng sein können als in Ihrem Land. Durch die Bereitstellung Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Übermittlung Ihrer Daten in andere Länder einverstanden.

3. Grundsatz: Offenlegung

MarkLogic verkauft Ihr personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte. MarkLogic gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer wie in dieser Richtlinie dargelegt sowie in Fällen, in denen MarkLogic in gutem Glauben davon ausgeht, dass diese Maßnahme notwendig ist, um: (1) gesetzliche Anforderungen zu erfüllen oder einem Rechtsverfahren zu entsprechen, wie z. B. einem Durchsuchungsbefehl, einer Vorladung oder einem Gerichtsbeschluss; (2) die Rechte oder das Eigentum von MarkLogic zu schützen und zu verteidigen; oder (3) unsere Lizenz- oder Servicevereinbarungen durchzusetzen.

MarkLogic kann Ihre personenbezogenen Daten Dritten zur Verfügung stellen, um Ihnen die auf der MarkLogic Website angebotenen Dienstleistungen bereitzustellen, Qualitätskontrollen durchzuführen, Konten einzurichten, technischen Support zu leisten und/oder andere Dienstleistungen wahrzunehmen.

MarkLogic kann im Zusammenhang mit bzw. im Rahmen von Verhandlungen bezüglich Fusionen, Finanzierungen, Übernahmen oder Liquidationen, einschließlich Verkauf, Übertragung, Veräußerung oder Weitergabe unseres gesamten Unternehmens oder Vermögens oder Teilen davon, einige oder alle Ihre personenbezogenen Daten weitergeben. Im Falle von Insolvenz, Konkurs oder Zwangsverwaltung können personenbezogene Daten auch als Vermögenswert übertragen werden. Bei Übernahme unseres Unternehmens, Geschäfts oder Vermögens durch ein anderes Unternehmen gehen auch die von uns erfassten personenbezogenen Daten an dieses Unternehmen über. Die Rechte und Pflichten bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie werden beibehalten.

4. Grundsatz: Kundenwerbung

Mit der Registrierung auf dieser Website erlauben Sie MarkLogic, Ihnen per E-Mail die angeforderten Dokumente, einen regelmäßigen Newsletter und gelegentliche Einladungen zu Aktivitäten von MarkLogic und/oder seinen Partnern zuzusenden. MarkLogic schickt Ihnen keine unerwünschten Informationen, einschließlich E-Mails, wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie diese Informationen nicht mehr erhalten möchten, indem Sie hier klicken. Wenn Sie sich später auf dieser Website registrieren und sich erneut dagegen entscheiden, solche Informationen zu erhalten, müssen Sie noch einmal auf den Link zur Verweigerung Ihrer Zustimmung klicken. Unter bestimmten Umständen kann es jedoch erforderlich sein, dass MarkLogic seinen Kunden aktuelle Informationen zu den erworbenen Produkten zusendet.


Häufig gestellte Fragen zum Datenschutz:

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die durch Websites, die Sie besuchen, oder bestimmte E-Mails, die Sie öffnen, auf Ihrem Computer platziert werden. Sie sind weit verbreitet und werden eingesetzt, damit Websites funktionieren oder effizienter funktionieren, und um Geschäfts- und Marketing-Informationen für die Inhaber der Website bereitzustellen. Anhand von Cookies können außerdem die Informationen auf Websites an Ihre Browsereinstellungen, wie Sprache und Region, angepasst werden. Genauere Informationen über Cookies finden Sie auf der Website www.allaboutcookies.org/ge. Um verhaltensorientierte Werbung von Mitgliedern der Network Advertising Initiative abzubestellen, gehen Sie bitte zu http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp .

Welche Arten von Cookies werden von MarkLogic verwendet?

Die auf dieser Website verwendeten Cookies fallen in die folgenden Kategorien:

Unbedingt erforderlich. Diese Cookies erfassen keine Informationen über Sie, die für Marketingzwecke oder zur Verfolgung Ihrer Navigation auf anderen Websites verwendet werden könnten.

Leistung. Diese Cookies erfassen keine Informationen über Sie, die für Marketingzwecke, zur Verfolgung Ihrer Navigation auf anderen Websites oder für zielgerichtete Werbung an Sie verwendet werden könnten. Sie erfassen Informationen darüber, wie Besucher unsere Website verwenden, zum Beispiel, welche Seiten sie am häufigsten besuchen und ob sie Fehlermeldungen von einzelnen Webseiten erhalten. Diese Cookies erfassen keine Informationen zu Ihrer Identität.

Funktionalität. Wir verwenden Cookies zur Funktionalität nicht, um Ihnen Anzeigen auf anderen Websites anzuzeigen. Mithilfe dieser Cookies kann die Website bestimmte Funktionen Ihres Geräts erkennen, wenn Sie z. B.ein Handy zum Navigieren verwenden, und sich Einzelheiten merken (wie Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden), um Ihnen verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten. Diese Cookies können verwendet werden, um Änderungen an Textgröße, Schriftarten und anderen Teilen der Webseiten beizubehalten, die angepasst werden können. Sie dienen auch dazu, Dienste bereitzustellen, die Sie angefordert haben, z. B. ein Video anzusehen, einen Chat einzuleiten oder einen Blog zu kommentieren. Diese Cookies können keine Browser-Aktivitäten auf anderen Websites verfolgen.

Zielgerichtete Cookies. Zielgerichtete Cookies auf unseren Websites sind mit Dienstleistungen von Dritten verbunden. Drittanbieter stellen diese Dienste bereit, wenn sie sehen, dass Sie unsere Website besucht haben. Wenn ein Besucher das erste Mal auf die MarkLogic Website kommt, sieht er oben auf der Seite ein Fähnchen, mit dem angezeigt wird, dass auf der MarkLogic Website Cookies verwendet werden. Der Besucher wird aufgefordert, in das Kästchen zu klicken, um die Verwendung von Cookies auf der MarkLogic Website zu akzeptieren. Durch die weitere Nutzung der Website nach diesem Fähnchen, ohne dass Sie die Verwendung von Cookies durch Anklicken des Kästchens ausdrücklich akzeptiert haben, wird davon ausgegangen, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

Wenn Sie Ihr Produkt registriert und ein MarkLogic Konto eingerichtet haben, vergleichen wir die von unseren Cookies erfassten Informationen mit den personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben bzw. die in Ihrem MarkLogic Konto gespeichert sind oder die wir zu den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecken zu Ihrer Person erfasst haben.

Wir haben die Google Analytics-Funktion für Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen aktiviert, um demografische Daten und Informationen zu den Interessen unserer Besucher zu erfassen. Google Analytics verwendet Cookies, um verschiedene Informationen zu sammeln, darunter: Wie häufig besuchen Nutzer die Website, welche spezifischen Seiten rufen sie auf und welche anderen Websites haben sie vorher besucht? Wir verwenden die von Google Analytics bereitgestellten Informationen ausschließlich zur Optimierung unserer Website und unserer Dienstleistungen. Google Analytics erfasst lediglich die IP-Adresse, die Ihnen am Tag der Website-Nutzung zugewiesen wurde, nicht jedoch Ihren Namen oder andere personenbezogene Daten. Wir kombinieren die über Google Analytics erfassten Informationen nicht mit Ihren personenbezogenen Daten. Google Analytics speichert ein permanentes Cookie – das nur von Google genutzt werden kann – in Ihrem Webbrowser, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Website als Benutzer zu identifizieren. Die Nutzung und Weitergabe von Informationen bezüglich Ihres Website-Besuchs, die über Google Analytics erfasst wurden, wird durch die Nutzungsbedingungen von Google Analytics sowie die Datenschutzrichtlinie von Google eingeschränkt. Sie können Ihre Zustimmung zu dieser Funktion verweigern, indem Sie hier klicken.

Sie können jeden dieser Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies zugelassen werden. Wenn Sie unsere Websites bereits besucht haben, müssen Sie möglicherweise die vorhandenen Cookies aus Ihrem Browser löschen.

Viele unserer Cookies dienen der Funktionalität, und einige davon werden für uns von Dritten verwaltet. Sie können die Verwendung dieser Cookies über Ihre Browser-Einstellungen kontrollieren, aber wenn Sie sie ablehnen, können wir Ihnen einige Dienste oder Supportleistungen unter Umständen nicht anbieten und uns auch Ihre Einstellungen oder Ihre Ablehnung einer bestimmten Leistung eventuell nicht merken.

Sind meine personenbezogenen Daten sicher?

Die von MarkLogic erfassten personenbezogenen Daten werden in sicheren Betriebsumgebungen gespeichert, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Die Datenübertragung über das Internet, die elektronische Kommunikation zwischen Parteien sowie Online-Netzwerke und -Speicher sind jedoch nie hundertprozentig sicher. Wir treffen zwar alle nötigen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, doch MarkLogic kann für die Sicherheit der Informationen, die Sie an uns übermitteln, nicht garantieren.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann jederzeit aktualisiert werden. Wir informieren Sie über Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie unter www.marklogic.com/privacy veröffentlichen und das Datum der letzten Aktualisierung entsprechend ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinie in regelmäßigen Abständen zu lesen.