Codifyd

Als führender Anbieter von Product-Content-Lösungen unterstützt Codifyd E-Commerce-Unternehmen bei der Umwandlung komplexer Produktdaten in Web-fähige Inhalte. Dank den Strategien von Codifyd in den Bereichen E-Commerce-Design, -Implementierung und -Support können Unternehmen seit mehr als fünfzehn Jahren nicht nur die Kosten senken, die Zeit bis zur Markteinführung reduzieren und die Umsätze steigern. Darüber hinaus bietet Codifyd mit seinen Lösungen ein optimales E-Commerce-Einkaufserlebnis für Onlinekunden. Von der Produktkategorisierung über die Zuordnung bis hin zur Website-Suche und zu Einzelheiten der Produktdaten erleichtert Codifyd es Kunden, Produkte zu suchen, zu verstehen und in ihren Warenkorb zu legen.

PDF dieses Praxisbeispieles herunterladen


Herausforderungen

Als Anbieter von Product-Content-Lösungen bewältigt Codifyd Herausforderungen, denen E-Commerce-Unternehmen auf digitalen Marktplätzen gegenüberstehen. In den letzten zehn Jahren hat sich das Suchverhalten der Benutzer auf Websites verändert. Sie suchen nun nach bestimmten Produktmerkmalen, nicht nach einem allgemeinen Produkttyp, und dafür sind die meisten E-Commerce-Websites nicht ausgelegt. Benutzer verlieren auf Websites auch schneller denn je die Geduld. Um sich mit den Gewohnheiten der Nutzer weiterzuentwickeln, musste das Unternehmen Lösungen bieten, die den Kunden das schnelle und einfache Auffinden der genauen Informationen für den Produktkauf ermöglichen. Insbesondere sah sich Codifyd mit folgenden Herausforderungen konfrontiert:

Integration und Management komplexer und umfangreicher Datenvolumen: Codifyd benötigte eine flexible und robuste Datenbank, um viele Millionen heterogener, unstrukturierter Datenpunkte von Zehntausenden von Anbietern in den Produktkatalogen der Distributoren zusammenzuführen. Darüber hinaus musste Codifyd seine Kunden bei der Integration der Daten aus Fusionen und Übernahmen unterstützen.

Auffindbarkeit: Um die Anzeige von zu wenigen, zu vielen oder irrelevanten Produktergebnissen für einen Benutzer zu verhindern (Goldilocks-Syndrom), musste Codifyd eine Suchfunktion anbieten, mit der der Kontext zu Produkten angezeigt werden konnte. Dadurch konnten die Kunden problemlos genau die Produkte finden, die ihre Anforderungen erfüllten.

Starke Konkurrenz: Um seine Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, musste Codifyd die erforderliche Technologie bieten, damit Onlineunternehmen ihre Produkte schneller auf den Markt bringen, ihre Produktkataloge ausbauen und ungeordnete Backend-Produktdaten in interessante Onlineinhalte verwandeln konnten, die konsistent, vollständig und einfach zu finden sind.


Die Lösung

Codifyd setzte für seine Bridge- und Precise Search- Datenmanagement- und Suchfunktion auf die MarkLogic Enterprise NoSQL-Datenbankplattform mit integrierten Such- und Semantikfunktionen. Codifyd entwickelte auf der Basis von MarkLogic zwei kommerziell erhältliche Lösungen, die das Produkt-Onboarding beschleunigen und die Datenqualität und -relevanz sowie die Enterprise-Suche verbessern:

Codifyd Bridge integriert heterogene, unstrukturierte Produktdaten der Hersteller oder Anbieter schnell in den Onlinekatalog eines Distributors.

Codifyd Precise Search löst das Problem der Auffindbarkeit durch Suchergebnisse in Millisekundenschnelle, die genau dem Suchbegriff entsprechen.

Codifyd hat es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte auf E-Commerce-Websites leichter auffindbar zu machen und Anbietern im Retail-Bereich bei der Erweiterung ihres Produktangebots zu helfen. Dass wir unsere Lösungen auf MarkLogic aufbauen, bedeutet, dass wir schnell die überzeugendsten Lösungen der Branche auf den Markt bringen können. MarkLogic ist benutzerfreundlich und erfüllt unsere hohen Erwartungen hinsichtlich Suchen und ACID. Außerdem ermöglicht es uns die Integration heterogener Daten. Besser geht es nicht.

Mark Unak, CTO, Codifyd

Überzeugende Argumente für MarkLogic

Mit MarkLogic für Bridge und Precise Search kann Codifyd enorme Volumen unterschiedlicher Daten integrieren, organisieren, bereinigen, aufbereiten und standardisieren. Anschließend werden diese Daten in interessante, qualitativ hochwertige Inhalte umgewandelt, die Suchanfragen in Käufe verwandeln. MarkLogic kann alle diese Prozesse verwalten und gleichzeitig die Konsistenz und Sicherheit der Transaktionen gewährleisten. Weitere Vorteile:

Schnellere Wertschöpfung: Codifyd erstellte diese beiden neuen Apps zur Umsatzsteigerung in etwas mehr als einem Jahr. Bridge beschleunigt den Prozess der Erfassung, der Vorbereitung und des Onboarding von Produktdaten für das Web, damit E-Commerce-Unternehmen neue Produkte wesentlich früher online anbieten können. Das geht besonders schnell, weil MarkLogic Daten in ihrem ursprünglichem Format verarbeiten kann. Durch die Nutzung der integrierten Suchfunktion von MarkLogic konnte Codifyd innerhalb von Precise Search ein Empfehlungsmodul erstellen. Dank dieser Anwendung gibt Codifyd Distributoren die Möglichkeit, Produkte systematisch zu bündeln und dem Benutzer diese relevanten Ergebnisse anzuzeigen. Dadurch konnte der durchschnittliche Auftragswert gesteigert werden, was sich als entscheidendes Tool zur Erhöhung des Umsatzes erwies.

Verbesserte Auffindbarkeit und Benutzererfahrung: Precise Search nutzt die integrierte Suchfunktion von MarkLogic, die Suchanfragen in Echtzeit ausführt und zielgerichtete, relevante Ergebnisse noch während der Benutzereingabe liefert. Innerhalb von Bruchteilen von Sekunden werden die Suchbegriffe den Produktmerkmalen zugeordnet und in Echtzeit angezeigt, sodass Onlinekäufer sofort das für die eingegebenen Kriterien passende Produkt finden können. Früher mussten Benutzer eine facettierte Suche durchführen und langsam die gewünschten Produktmerkmale nacheinander auswählen. Nun können Onlinekäufer das gesuchte Produkt schnell finden, was zu mehr Kundenvertrauen, -treue und -bindung führt.

Steigerung der Onlineumsätze für Codifyd-Kunden: Oftmals dauert es sechs Monate, bis Daten zu neuen Produkten auf die Website eines Distributors gelangen. Dank Bridge und der Möglichkeit von MarkLogic, Daten in ihrem bestehenden Format zu verarbeiten, hat Codifyd diese Zeit auf zwei Wochen verkürzt und ermöglicht somit ein schnelleres Produkt-Onboarding. Dadurch können Unternehmen ihr Produktangebot erweitern und eine größere Auswahl an Produkten schneller online anbieten. Für einen Kunden hat Codifyd 660.000 neue SKUs in einer Stunde zum Produktkatalog hinzugefügt, wodurch die Onlineverkäufe um 5 % gestiegen sind. Bridge verbessert außerdem die Genauigkeit und Vollständigkeit der Produktdaten und steigert so das Vertrauen der Kunden.

Weitere Kundenberichte

ALM
American Psychological Association
American Society of Agronomy
Bowker
Broadridge
BSi Group
CABI
Codifyd
Condé Nast
CQ Roll Call
De Gruyter
EBCONT
Elsevier
Fairfax County, Virginia
Federal Aviation Administration
Gemeinnützige Organisation
Hannover Rück
Healthcare.gov
HEROLD.at
Informatics Corporation of America
Institute of Engineering and Technology
Institute of Physics
Investmentbank
Führende Investmentbank
Top-5-Investmentbank
IQ Solutions
JWG Group
Klopotek
Lagardère Active
M*Modal
Mitchell 1
MVB
National Archives & Records Administration
OECD Publishing
Oxford University Press
Press Association
Princeton Theological Seminary
Reed Business Information
Royal Society of Chemistry
RSuite CMS
Springer
Thieme
Triumph Learning
University of Virginia
Warrior Gateway
Wiley
Yell.com